Skip to main content

Schreib mit! - Menschen im Ehrenamt gesucht

.. für das Projekt „Inklusionsnetzwerk Sachsen“

Urheber: geralt/pixabay.com

Gesucht werden Freiwillige, die die redaktionelle Arbeit im Portal www.inklusionsnetzwerk-sachsen.de ehrenamtlich unterstützen möchten. Das können Menschen mit und ohne Behinderung sein – jeden Alters. Dazu können Sie aus jedem Ort in Sachsen kommen und sich einmalig oder nachhaltig einbringen.

Sie recherchieren gerne und das Verfassen von Texten macht Ihnen Spaß. Kurzum Sie sind ein Talent in Sachen Sprache. Zudem interessieren Sie sich für die Themen Inklusion, Teilhabe und die Anliegen von Menschen mit Behinderungen. Dann sind Sie bei uns richtig.

Welche Aufgaben gibt es:

  • Recherche von Themen rund um Inklusion und Teilhabe, die Menschen mit und ohne Behinderung interessieren
    (Alltagsbegebenheiten, Leben und Arbeiten, Schule und Studium, Freizeit, Sozial- und Gesundheitspolitik)
  • Schreiben von Nachrichten und kleinen Berichten
  • Korrekturlesen
  • Recherche von Veranstaltungen in Sachsen
  • Spaß am Fotografieren

Neugierige und Interessenten melden sich bitte bei Christine Jeglinsky, Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V., jeglinsky@selbsthilfenetzwerk-sachsen.de.

Das Projekt „Inklusionsnetzwerk Sachsen“ wird durch den Freistaat Sachsen gefördert.