Skip to main content

Fachtag "AUF MEINE ART"

Veranstaltungs-Titel

Fachtag "AUF MEINE ART"


Beschreibung

„Auf meine Art!“ Beratung von uns – für uns.

Peer- und Tandem-Beratung für Menschen mit so genannter geistiger Behinderung. Das ist das Thema unseres Fach-Tages. Denn Peer-Beratung ist gut und wichtig!

Menschen mit Behinderung können andere Menschen mit Behinderung gut beraten. Das geht allein. Oder mit Assistenz. Oder in einem Tandem mit einem Berater ohne Behinderung.

Peer-Beratung hat für den Rat-Suchenden viele Vorteile. Deshalb organisiert die Lebenshilfe diesen Tag. Wir haben Personen eingeladen die sich gut auskennen. Es sprechen Menschen mit Behinderung über ihre Erfahrungen beim Beraten. Sie sind Experten in eigener Sache. Es sprechen auch andere Experten über ihre Erfahrungen.

Was ist gut an Peer-Beratung? Wo gibt es Hindernisse? Warum ist Peer-Beratung anders als eine andere Beratung?

Beim Fach-Tag können sich Menschen kennen lernen. Sie können viele Fragen stellen. Es gibt 7 Arbeits-Gruppen. Jeder kann 2 Arbeits-Gruppen besuchen.

Es gibt auch eine Mittags-Pause. Da kann man eine Führung durch das Hygiene-Museum machen. Die Führung ist in Leichter Sprache.

Zusammen werden wir über die Ergebnisse der Arbeits-Gruppen sprechen.

Es gibt auch ein Kultur-Programm.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Fach-Tag ein!

Die Teilnahme am Fach-Tag ist kostenlos. Unsere Einladung ist für alle Frauen und Männer. Auch wenn wir überall nur die männlichen Begriffe verwendet haben.


Datum und Uhrzeit

05.12.2018, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Ort

Deutsches Hygiene Museum


Adresse

Lingnerplatz 1
01069 Dresden Deutschland


Organisator/Ansprechpartner

Cornelia Weber, Lebenshilfe Dresden e.V.
0351 - 320 277 45
Wohnen-mittendrin@lebenshilfe-dresden.de


Weitere Informationen zur Veranstaltung


Download iCal Datei


◀  Zurück zur Kalenderansicht