Skip to main content

Teilhabeplan der Stadt Chemnitz

Veranstaltungs-Titel

Teilhabeplan der Stadt Chemnitz


Beschreibung

Einladung zur öffentlichen Werkstatt zur Erstellung des lokalen Teilhabeplans „Chemnitz-Inklusiv 2030" sind Interessierte in die Aula der Handwerkerschule, Schloßstraße 3 eingeladen. Nach der Begrüßung durch Sozialbürgermeister Ralph Burghart wird der VdK-Landesverbandsvorsitzende Horst Wehner seine Vision für ein inklusives Chemnitz skizzieren. So ist oft fehlende Barrierefreiheit in Gebäuden eine Hemmschwelle für Beschäftigungsförderung von Menschen mit Behinderung. Aber auch Barrieren in den Köpfen der Menschen gilt es weiter abzubauen, denn allzu oft dominiert eine defizitäre Sichtweise auf Menschen mit Behinderung, anstatt über deren Potenziale zu reden. Ein Rundgang über den „Markt der Themen" wird die Werkstatt-Teilnehmeenden in den aktuellen Arbeitsstand des Teilhabeplans der Stadt Chemnitz einführen. Im Anschluss geht es um Inklusion im Beruf, in der Bildung, bei Gesundheit und Pflege ebenso wie in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit. Bei der Diskussion an den Tischen soll es ebenfalls um Inklusion im Zusammenhang mit Mobilität und Wohnen gehen. Am Ende der Veranstaltung wird es einen Ausblick auf weitere Schritte der Stadt in Sachen Inklusion geben. Flyer zur Veranstaltung


Datum und Uhrzeit

20.06.2019, 17:00 Uhr


Ort

Chemnitz, Handwerkerschule (Aula)


Adresse

Schloßstraße 3
09111 Chemnitz


Organisator/Ansprechpartner

Stadt Chemnitz
0371 4881531
teilhabeplan@stadt-chemnitz.de


Dateien

Download


Download iCal Datei


◀  Zurück zur Kalenderansicht