Skip to main content

Netzwerkpartner

IVK des Muldentales e.V. (IVK e.V.)

Über uns

Der Verein versteht sich als Interessenvertreter der Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen und tritt u.a. ein:

  • für die allseitige Integration von Menschen mit körperlichen und anderen Behinderungen in die Gesellschaft ein.
  • für die gleichgestellte und -berechtigte Teilnahme von Menschen mit körperlichen und anderen Behinderungen in der Gesellschaft zu gewährleisten und ihre Selbstverwirklichung zu ermöglichen;
  • für den Abbau sozialer, gesellschaftlicher und materiell-technischer Barrieren voranzutreiben und die soziale Absicherung der Behinderten, ihrer Familien und Angehörigen sichern zu helfen;
  • basis- und mitgliederbezogene Selbst- und gegenseitige Hilfe zu entwickeln.

Unsere Angebote und Leistungen

Einflussnahme auf parlamentarische Organe und administrative Behörden im Wirkungsterritorium mit dem Ziel, auf die Probleme der Körper-und anderen Behinderten aufmerksam zu machen, ihnen die Anliegen, Vorschläge und Forderungen der Körper- und anderen Behinderten zu übermitteln und Maßnahmen anzuregen, die der Verbesserung der Lage der Körperbehinderten und anderen Behinderten dienen;

Zusammenarbeit mit allen Institutionen, Vereinigungen und Gremien im Territorium, die Hilfe für Körperbehinderte und andere Behinderte in sozialer, materiell-technischer, bildungsseitiger, gesundheitsfördernder und anderer Hinsicht gewähren zu können;

Entwicklung verbandsspezifischer Formen der Teilnahme Körperbehinderter und anderer Behinderter am Leben in der Gesellschaft (u. a. Kultur, Sport, Weiterbildung, Jugendarbeit, Wohnen, Arbeiten, Urlaub),Beratungstätigkeit, Schaffung und Betreuung von Begegnungsmöglichkeiten;

Öffentlichkeitsarbeit und Sensibilisierung der Bevölkerung, der Behörden und Institutionen für die Probleme Körperbehinderter- und anderer Behinderter;

Förderung der Bildung territorialer Arbeitsgemeinschaften und ähnlicher Zusammenarbeitsformen mit anderen Behindertenvereinigungen, Entwicklung des Erfahrungsaustausches und der Zusammenarbeit mit weiteren Einheiten und Einzelmitgliedern des BSK e.V. sowie aktive Tätigkeit im BSK e.V. und dem Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V.

Logo des Netzwerkpartners

Kontakt

Herr Jörg Schirdewahn
August-Bebel-Str. 10 04668 Grimma
03437 919046