Skip to main content

Netzwerkpartner

Miteinander wachsen - Familien Coaching -

Über uns

Meine Praxisarbeit zeichnet sich aus durch ein videogestütztes Verhaltenstraining. Es handelt sich dabei nicht um eine Therapie, sondern um Elternarbeit. Anhand von Videoaufzeichnungen beim Lernen, Spielen oder anderen Situationen mache ich unbewusste, aber stark verhaltenssteuernde Signale sichtbar und übe alternative Handlungsweisen ein. Bindung ist dabei ein zentrales Thema.

Zusätzlich biete ich an: 

  • Check der Basisfertigkeiten (z. B. Serialität, Raum und Lage), besonders geeignet für Vor- oder Grundschüler
  • Lesetraining für 1. /2. Klasse in Kleingruppen bis zu 6 Kinder möglich, auch einzeln oder privat
  • Schwarzlichttheater als Projekttage in Schulen

Unsere Angebote und Leistungen

Die von mir verwendeten Leselern-Methoden IntraAct Plus sowie das ABC der Tiere (Silbenmethode) sind aufgrund der hohen Automatisierung und der Möglichkeit, der guten Rückmeldungsmöglichkeiten im Sekundenfenster besonders gut für lernschwächere Kinder, aber auch für jedes andere Kind, geeignent. Dabei geht es auch um den Aufbau einer guten Motivation und Anstrengungsbereitschaft.

Mit meinem Check der Basisfertigkeiten (Vorschule/Grundschule) kann ich Eltern unterstützen, die gerne mit ihrem Kind üben möchten, aber nicht wissen, wo ihr Kind steht. Manche Kinder kommen heute in der Schule nicht mit, weil bestimmte Fähigkeiten, wie z. B. das Augenschließen für einige Zeit, fehlen. Ohne diese Fähigkeit gelingt das Assoziieren jedoch schlechter.

Mein Sohn, der mit dem Down Syndrom und starken autistischen Zügen geboren wurde, hat mit den vorgestellten Leseprogrammen mit 4 Jahren das Lesen gelernt. 

Mitte des Jahres schließe ich den Kurs Inklusionsprozessbegleitung bei der Diakonie Dresden ab und werde dies voraussichtlich in mein Praxisangebot aufnehmen. 

Kontakt

Frau Kristina Schormann
Dr.-Maria-Grollmuß-Str. 2 02625 Bautzen
03591/5321475