Skip to main content

Netzwerkpartner

"Regenbogen" Familienzentrum e. V.

Über uns

Der "Regenbogen" Familienzentrum e. V. bietet bedarfsgerechte Unterstützung für Menschen jeden Alters durch Begegnung, Bildung, Begleitung und Entlastung für die Familie in ihrer Vielfalt im gesamten Lebensbogen. Der Slogan „Raum zum Wachsen“ wird in verschiedenen Projekten verwirklicht. Er meint die individuelle Selbstverwirklichung und bedarfsgerechte Unterstützung der Menschen mit ihren Besonderheiten. Der Verein fördert das Zusammenspiel aller Generationen und verschiedenster kultureller Hintergründe. Er ist vorwiegend präventiv tätig, unterstützt Selbsthilfe und Ehrenamt.

Das Mehrgenerationenhaus Freital-Deuben engagiert sich für soziale Arbeit mit einer Vielzahl von Angeboten im ehrenamtlichen und hauptamtlichen Bereich. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) bildet den Rahmen und das Dach der gesamten Arbeit des „Regenbogen“ Familienzentrum e.V. „Mehrgenerationenhaus“und ist eine Qualitäts-Marke, die von über 500 Mehrgenerationenhäusern in ihrer Verschiedenheit in der Bundesrepublik getragen wird.

Der „Regenbogen“ Familienzentrum e.V. mit derzeit ca. 100 Mitgliedern lebt den Mehrgenerationengedanken seit seiner Gründung 1995. Das Mehrgenerationenhaus Freital bietet Angebote für alle Generationen und Lebenslagen. Ziel des Mehrgenerationenhauses ist es, insbesondere das Miteinander der Generationen zu fördern und familienergänzende Angebote zu unterbreiten. Mit der Familienbildung für Eltern, der offenen Kinder- und Jugendarbeit nach §§ 11 bis 14; 16 KJHG SGB VIII, der Hilfen zur Erziehung nach §§ 30/31 KJHG, SGB VIII, Begleitete Umgänge nach § 18 KJHG, SGB VIII, sowie ehrenamtliche Beratung und Begegnung von Migranten nach SGB III bilden einen Teil der Angebotspalette.

Außerdem zeigt das „Regenbogen“ Mehrgenerationenhaus im Bereich Generation 50+ und der Seniorenarbeit Präsenz. Das Mehrgenerationenhaus verwirklicht den inklusiven Gedanken im Wesentlichen durch die Einbeziehung von Menschen mit psychischen und physischen Einschränkungen. Darüber hinaus sind wir Anlaufstelle für Nachbarschaftshelfer, begleiten Alltagsbegleiter und sind anerkannter Träger für Betreuungs- und Entlastungsangebote.


Kontakt

Frau Katrin Hollube
Poststraße 13 01705 Freital
0351 6441539