Skip to main content

Netzwerkpartner

Stadtteilmanagement inklusives Gemeinwesen Leipzig-Schönefeld

Über uns

Das Stadtteilmanagement inklusives Gemeinwesen in Schönefeld unterstützt sozialraumbezogen bei der Entwicklung inklusiv ausgerichteter Projektideen, bei Recherche und Einwerbung von Fördermitteln.

Die Idee ist, Schönefeld als Laboratorium inklusiven Arbeitens in den Blick zu stellen. Der Index für kommunale Inklusion der Stiftung MItarbeit ist unsere Basis und illustriert unser Selbstverständnis.

Wir kreieren Anlässe für ko-laboratives Arbeiten, fördern eine inklusive Grundhaltung der Akteure im Stadtteil und sind niedrigschwellig ansprechbar für alle Interessierten - dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr im Projektladen in der der Gorkistraße 80. Jede*r ist hier mit den eigenen Anliegen willkommen!

Wir fördern die Vernetzung - unser Netzwerk "Schönefeld aktiv inklusiv" ist eines unserer Projekte; MiniLabs zu Migration/ sozialer Integration, zu Gesundheit/ Bewegung/ Ernährung sowie zu informellen Kinder- und Jugendbeteiligungsprozesse und lebenslangem Lernen/ Bürgerbildung bilden thematische Schwerpunkte. 

Wir organisieren inklusiv ausgerichtete Trainings und Supervision für Multiplikator*innen und Ehrenamtler*innen im Stadtteil.


Kontakt

Johanna Hofmann
Herderstr. 7 04277 Leipzig
0341.3916850