Skip to main content

Netzwerkpartner

Theaterpädagogisches Zentrum Sachsen e.V.

Über uns

Das Theaterpädagogische Zentrum Sachsen e.V. wurde 2001 mit dem Zweck der „Förderung und Durchführung kultureller, ästhetischer und sozialer Bildungsarbeit mittels theaterpädagogischer sowie assoziierter Methoden und die Förderung von Theater und Theaterpädagogik allgemein“ gegründet. Es gibt den Bereich der ästhetischen und künstlerischen Arbeit und den Bereich Forumtheater, soziale und Schulprojekte. Die operative Tätigkeit wird wesentlich über Projektförderungen, projektbezogene Spenden und Sponsoringverträge realisiert. Über Personalstellen verfügt das Theaterpädagogische Zentrum Sachsen e.V. nicht, die Tätigkeit wird ehrenamtlich und über projektweise beschäftigte Honorarkräfte realisiert. Das TPZ Sachsen e.V. führt zur Umsetzung seiner Ziele Projekte durch und bietet Fort- und Weiterbildungen, Workshops und Kurse sowie Beratung an. Dabei umfasst unsere Zielgruppe nahezu alle Bereiche der Gesellschaft.

Unsere Angebote und Leistungen

  • FORUM:Merkurius - inklusive Forumtheatergruppe in Dresden (seit Januar 2015)
  • "Die Väter" - Theater für Menschen mit Demenz in stationärer Pflege und deren Angehörige/Pflegende 

Möglichkeiten im Ehrenamt

Teilnahme an der inklusiven Gruppe; Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungstechnik

Unsere Projekte/Initiativen

FORUM:Merkurius - die inklusive Forumtheatergruppe in Dresden

Theater der Begegnung – das ist Forumtheater mit der inklusiven Theaterguppe FORUM:Merkurius. Seit Januar 2015 gibt es diese Gruppe in Trägerschaft des... Weiterlesen
Logo des Projekts 'FORUM:Merkurius - die inklusive Forumtheatergruppe in Dresden'

Logo des Netzwerkpartners

Kontakt

Herr Walter Henckel
Fechnerstraße 2a 01139 Dresden
0351-32010281