Skip to main content

Regionaltreffen des Inklusionsnetzwerkes für das Gebiet Leipzig, Leipziger Land und Nordsachsen

zum Thema "Politische Bildung von Menschen mit Behinderung"

am 18. März 2020 von 9.30 bis 12.30 Uhr in Kooperation mit dem Theater der Jungen Welt

---

ACHTUNG: Terminverschiebung

Aus aktuellem Anlass  müssen wir leider das Regionaltreffen verschieben. Uns ist bewusst, dass unsere Teilnehmer*innen teils der Risikogruppe für Covid-19 angehören, weshalb wir unserer Verantwortung als Veranstalter und den Hinweisen der Regierung nachkommen, alle nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen zu verschieben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Sobald ein neuer Termin für die Veranstaltung feststeht, werden wir Sie informieren und hoffen, dass Sie auch an diesem Termin an unserem Regionaltreffen teilnehmen werden.

---

 

Programmablauf:

 
       
09:15  Uhr      

Begrüßung durch Veranstalter

 
09:30 Uhr  

Impulsvortrag zum Thema "Wählen ist wichtig! - Wahlveranstaltungen für Menschen mit Lernschwierigkeiten"

Heike Büttner, VHS Leipzig 

 
10:15 Uhr  

Referat zum Thema "Teilhabe an Politik/Wahlen und Erinnerungsarbeit in Leichter Sprache"

Michael Peukert, Projektleiter von "Mittendrin in Markkleeberg" und "Politik - einfach machen"

       
11:00 Uhr  

Workshops zum Thema politische Bildung

Lisa Lewien, Zentrum für inklusive politische Bildung, Dresden

Johanna Hofmann, Stadtteilmanagement inklusives Gemeinwesen Schönefeld

 
12:00 Uhr  

Vorstellung der Workshop-Ergebnisse

 
12:30 Uhr  

Ende der Veranstaltung

Bei Interesse besteht die Möglichkeit in einer der angrenzenden Lokalitäten ein gemeinsames Mittagessen einzunehmen und das Netzwerken in entspannter Atmosphäre fortzusetzen.

Änderungen vorbehalten

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Zudem werden bei Bedarf Gebärdensprachdolmetscher*innen die Veranstaltung begleiten.

Teilnahmepauschale:

Es wird eine Teilnahmepauschale von 8,00 € für die Unkosten erhoben. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Assistenten*innen können wir leider nicht von der Teilnehmerpauschale befreien.

Ihre Anmeldung wird mit der Bestätigungs-E-Mail verbindlich. Auch bei Nichtteilnahme oder Absage nach dem Anmeldeschluss wird die Teilnahmepauschale erhoben. Die Rechnung geht Ihnen per E-Mail zu.

Wir bitten um Überweisung des Teilnahmebeitrages innerhalb der in der Rechnung genannten Frist.

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartnerin:

Sonja Golinski
Inklusionsnetzwerk Sachsen
Reginalbeauftragte für Leipzig, Landkreis Leipzig und Nordsachsen
Tel: 0178 8958704

golinski@inklusionsnetzwerk-sachsen.de

VERANSTALTUNGSORT


Theater der Jungen Welt
Lindenauer Markt 21 
04177 Leipzig