Skip to main content

Digitaler Inklusionsstammtisch - 28.04.2022, ab 19:30 Uhr

Im Rahmen dieses regionalen Runden Tisches sollen gemeinsam weitere Ideen für eine inklusive Stadt am Beispiel von Bischofswerda gesammelt und aktiv nach Lösungsansätzen gesucht werden:

  • Wie können wir gemeinsam erreichen, dass jeder möglichst überall und zu jedem Zeitpunkt teilhaben kann? 
  • Was ist notwendig, um niemanden auszuschließen?
  • Wie lassen sich Barrieren im Alltag vermeiden?

Grundlegend soll zudem eine aktive Netzwerkarbeit auf- und ausgebaut werden.

Der Inklusionsstammtisch wurde im Rahmen des Projektes "Bischofswerda Inklusiv" initiiert. Jeder, der interessiert ist, ist herzlich eingeladen.

Anmeldung:

per E-Mail an info@bischofswerda-inklusiv.de mit Namen, E-Mail-Adresse und ggf. Unterstützungsbedarf (technische Unterstützung, Gebärdendolmetscher usw.)

Der Link zur Teilnahme wird anschließend an alle angemeldeten Teilnehmer*innen versendet.

 

Ansprechpartner

David Gratzl
Regionalbeauftragter 
Landkreise Bautzen und Görlitz

Tel.: 0157/87283668
gratzl@bischofswerda-inklusiv.de