Skip to main content

Regional-Liga Inklusion

Kinderturnen für alle

Die Sport-Vereine: Deutscher Turner-Bund und Deutsche Turner-Jugend haben eine neues Projekt.

Das Projekt heißt: Regional-Liga Inklusion Kinder-Turnen für alle

Bei dem Projekt geht es darum:

  • alle Kinder sollen gemeinsam turnen
  • egal, ob Mädchen oder Junge
  • egal, ob behindert oder nicht behindert
  • egal, ob aus unserem Land oder aus einem anderen Land

Beim Turnen geht es nicht um: Wer ist besser? Wer ist schneller?
Sondern: Es geht um das gemeinsame.

Das Kinder-Turnen selbst ist für Kinder von drei bis sieben Jahren.

Über das Projekt sollen zum Beispiel Übungs-Leiter ausgebildet werden.
Damit sie lernen, wie sie mit den Kinder inklusiv Sport machen können.

Das Projekt ist in ganz Deutschland.
Ansprech-Partner für Sachsen ist:
Pascal Vergin
E-Mail: pascal.vergin@tuju.de

Auf der Internet-Seite steht noch mehr zum Projekt, in schwerer Sprache:
www.dtb.de/offensive-kinderturnen/ueber-das-projekt/teilprojekt-regionalliga-inklusion/

 

 

 

Kind turnt an Ringen Urheber: 3D-Maennchen/pixabay.com