Skip to main content

Europäischer Protest-Tag zur Gleich-Stellung von behinderten Menschen

Aufruf zu Aktionen im Internet

Der 5. Mai ist ein besonderer Tag:
der Europäische Protest-Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung.
An diesem Tag protestieren eigentlich behinderte Menschen.
Um auf ihre Rechte aufmerksam zu machen.
Das machen behinderte Menschen meist laut, bunt und friedlich.
Dieses Jahr ist es anders.
Es gibt keine Aktionen auf den Straßen und Plätzen.
Das liegt an der Corona-Krise.

Wir gehören zum Verein Landes-Arbeits-Gemeinschaft Selbsthilfe Sachsen.
Der Verein wollte eigentlich ein großes Fest machen.
Das Fest haben wir verlegt.

Hier gibt es Informationen zum „Inklusiven Fest der Begegnung“ in Dresden: 

Mehr Informationen

Trotzdem möchten wir zum Protest aufrufen.
Der Protest ist nun online.
Das heißt: Er findet hier auf diesen Seiten und in unseren sozialen Medien (Facebook und Instagram) statt.

Sie kommen Sie zu den Online-Aktionen,
wenn Sie auf die einzelnen Kacheln klicken.

Unsere Aktion im Internet geht bis Ende Mai 2020.