Skip to main content

Markt der Inklusion

Aktion zum Europäischen Protest·tag 
zur Gleich·stellung von Menschen mit Behinderung 

 

WANN: Am 5. Mai 2022. 
Von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 
WO: Vor dem Kultur·palast Dresden. 

Die Landes·arbeits·gemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. macht einen Markt zur Gleich·stellung von Menschen mit Behinderung. 
Viele Partner helfen bei diesem Markt. 
Der Markt stärkt die Gemeinschaft der Besucher. 
Im Vordergrund stehen Gespräche und Selbst·erfahrungen. 

Wenn alle Menschen alles nutzen können, heißt das: Barriere·freiheit. 
Barriere bedeutet: Hindernis. 
Es gibt viele Hindernisse im Alltag von Menschen mit Behinderung. 
Der Markt macht darauf aufmerksam. 

Es gibt verschiedene Angebote: 

  • Rund·gänge aus Sicht von Blinden und Seh·behinderten. 
  • Rund·gang aus Sicht von Menschen mit Demenz
    Demenz ist eine Krankheit im Gehirn. 
    Menschen mit Demenz vergessen viele Dinge. 
  • Rund·gang aus Sicht von Menschen mit ständigen Schmerzen. 
  • Rollstuhl·parcours
    Das ist ein Gelände zum Üben für Rollstuhl·fahrer. 
    Es gibt auch noch weitere Angebote: 
  • Besucher können Menschen mit Behinderung Fragen stellen. 
  • Menschen mit Behinderung können ihre Wünsche aufschreiben. 
    Die Behinderten·beauftragte der Stadt Dresden nimmt diese Wünsche am Ende entgegen. 
  • Die Teilnehmer können malen und Protest·plakate gestalten. 
  • Die Teilnehmer können Fotos von sich selbst und Forderungen aufnehmen. 
  • Die Teilnehmer können auf einer offenen Bühne seine Wünsche mitteilen. 

Die Protest·plakate und Fotos sind nach dem Markt digital verfügbar. 
Das bedeutet: Man kann sie zum Beispiel auch im Internet verwenden. 

Viele Partner unterstützen den Markt: 

  • Landes·verband Selbst·hilfe Körper·behinderter Sachsen LSKS 
  • Scouts – Gebärden·sprache für alle 
  • Vigevo 
  • Spektrum:Mensch GmbH 
  • Behinderten·beauftragte von der Stadt Dresden, Manuela Scharf 
  • LV der Schwer·hörigen und Ertaubten Sachsen e.V. 
  • Einfach politisch! Lebens·hilfe Dresden 
  • Karla Körner (Mobilitäts·trainerin für Blinde/Seh·behinderte) 
  • VHS Dresden 
  • Netz·werk inklusive politische Bildung (NipB) 
  • Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung Sächsische Schweiz -Ost·erzgebirge, Lydia Schmid 
  • Personal·kanzlei Hindenburg, Simone Hindenburg 
  • Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew (DVMB) Landes·verband Sachsen e.V. 
  • Deutsche Poly·neuro·pathie Selbsthilfe e.V. GBS CIDP Landes·verband Sachsen 
  • Stadt·verband der Gehörlosen Dresden e.V. 
  • Clearing·stelle des Landes·beauftragten für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen 
  • Landes·initiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft 
  • Heim gemein·nützige GmbH für medizinische Betreuung, Senioren und Behinderte Chemnitz 
  • Bergbau·museum Oelsnitz/Erzgebirge 
  • Technische Universität Dresden (AG Services Behinderung und Studium) 
  • EUTB Dresden 
  • Blinden- und Seh·behinderten·verband Sachsen, KO-Dresden 
  • EX-IN Sachsen e. V. 

Kommen Sie vorbei! 
Unterstützen Sie den Protest·tag mit uns!