Skip to main content

Netzwerktreffen

Netzwerk-Treffen – "Inklusives Lernen"

Donnerstag, 05. Oktober 2020 - Veranstaltung online

 

Programm:

10:00 Uhr   Begrüßung
 
 
10:15 Uhr   Bedeutung von inklusivem Lernen
Wilfried Steinert, Bildungsexperte
 
 
11:00 Uhr  

Gespräch "Inklusive Bildung - Erfahrungen und Erwartungen", Erfahrungs-Austausch, Meinungen von Betroffenen, Eltern und Fach-Leuten
Moderation: Heike Delling, Hoch-Schule Mittweida

       
12:00 Uhr   Pause
 
 
13:00 Uhr  

Seminare online:

 
   

Kindliche Bildung – Kitas und Schulen
Beatrice Heinisch, Diakonisches Werk - Stadt-Mission Dresden - Koordinierungs-Stelle Schulische Inklusion Dresden
und Svetlana Kreismann, Kinder-Tages-Stätte Kleiner Globus

 
   

Berufliche Bildung
N.N.

 

    Hoch-schulische Bildung
Dr. Stefanie Dreiack, Koordinierungs-Stelle zur Förderung der Chancen-Gleichheit an sächsischen Universitäten und Hoch-Schulen
 
 
    Lebens-langes Lernen
Anika Gränz, Volks-Hoch-Schule Dresden e.V. / Referentin Barriere-freies Lernen
 
 
14:30 Uhr                                

Ende von der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!

 

Teilnehmerpauschale:
10,00 Euro Teilnahme-Pauschale
 

Zur Anmeldung

Die Anmeldung läuft bis zum 28. September 2020.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung.
Sie erhalten die Rechnung nach der Veranstaltung.

Förderhinweis:
Das Projekt „Inklusionsnetzwerk Sachsen“ erhält Föder-Gelder.
Die Förder-Gelder kommen vom Frei-Staat Sachsen.

VERANSTALTUNGSORT


Haus an der Kreuzkirche
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden

 

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Zudem werden Gebärdensprach-dolmetscher*innen die Veranstaltung begleiten.