Skip to main content

Projekt

Inklusionsprojekt zur Schaffung von Freizeitangeboten im barrierefreien Sozialraum Radeberg

Über das Projekt

Wir führen als Einrichtung der Behindertenhilfe ein von Aktion Mensch über drei Jahre unterstütztes Inklusionsprojekt durch.
Mit den Schwerpunkten Barrierefreiheit und Freizeit versuchen wir gemeinsam mit Kooperationspartnern (Stadt Radeberg, Museum Schloß Klippenstein, VHS Bautzen, Sportverein, Kirchgemeinden...) Strukturen aufzubauen, die es Menschen mit einer wie auch immer gearteten Behinderung ermöglicht, an sportlichen und kulturellen Angeboten im Sozialraum Radeberg teilzunehmen.

Möglichkeiten im Ehrenamt

Wir suchen Mitstreiter im Bereich Freizeitgestaltung. 



Projektträger

Kleinwachau - Sächsisches Epilepsiezentrum zum Profil
Lutz Höhne
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg
03528 431 25 70

Eckdaten zum Projekt

Ort der Durchführung:
Radeberg
Projektlaufzeit:
November 2016-November 2019
Kontaktmöglichkeit:
E-Mail: l.hoehne@kleinwachau.de

  • Aktion Mensch