Skip to main content

Projekt

Ausbildungsmesse der Vielfalt

Über das Projekt

Das INCafé lädt ein zur Ausbildungsmesse der Vielfalt
In ist wer drin ist.
- Arbeitgeber/innen auf der Suche nach Fach- und Arbeitskräften 
- Arbeitnehmer/innen mit Handicap auf der Suche nach beruflichen Herausforderungen

(Vor) Programm für Unternehmen 
der INDD e.V. und Partner informieren:
- über Inklusive Ausbildung 
- zur inklusiven Arbeitswelt über Chancen und Nutzen der inklusiven Beschäftigten 
- Unterstützungsmöglichkeiten und Fördermittel für Arbeitgeber

SchülerInnen 
- haben individuell vereinbarte Gesprächstermine mit potenziellen Arbeitgebern für Praktikum und Ausbildung 
- erleben vor Ort regional inklusive Arbeitgeber 
- lernen Ausbildungsberufe kennen 

Aufwandspauschale: 49€ / Unternehmen zzgl. MwSt 
Anmeldeschluss: 29. Juni 2018 (bei Interessensbekundung wird ein Anmeldeformular zugesendet)

Ansprechpartner: 
Für Unternehmen: Simone Hindenburg 
Tel: 0176 10173870
E-Mail: shindenburg@inklusionindresden.de

Für Schulen: Simone Jung 
Tel: 0351 4888753
E-Mail: sjung@dresden.de

logo des Projekts

Projektträger

INDD e.V. - Inklusion in Dresden zum Profil
Simone Hindenburg
Bürgerstraße 68 (im Kinder- und Jugendhaus EMMERS)
01127 Dresden
0176 10173870

Eckdaten zum Projekt

Ort der Durchführung:
Pieschen/ Stadtteilzentrum EMMERS
Projektlaufzeit:
23.11.2018 (09:00Uhr - 13:00Uhr)
Webseite zum Projekt:
öffnet sich über diesen Link

Solaris FZU gGmbH

Unternehmens-Netzwerk Inklusion