Skip to main content

Projekt

Kunst-Kultur-Vielfalt- ColumbaPalumbus e.V.

Über das Projekt

Der ColumbaPalumbus e.V. gründete sich 2012 mit dem Ziel, durch soziokulturelle Projekte die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung am Leben in der Gesellschaft zu fördern und Raum für ein vielfältiges Miteinander zu schaffen. Unser Leitmotiv der Inklusion binden wir in unsere Angebotsstruktur als freier Träger der Kinder und Jugendhilfe ein und entwickeln unsere Organisation und unsere Angebote dahingehend beständig weiter.

Seit 2008 besteht unsere inklusive Theatergruppe "Kaleidoskop", aus der unser Verein entstanden. Hier spielen gemeinsam Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Mit viel Ideenreichtum und Spielfreude werden gemeinsam Stücke inszeniert und auf die Bühne gebracht. Im Oktober feiert unser neues Stück Premiere.

2012 gründete sich unsere erste inklusive HipHop-Tanzgruppe "Paloma del Sol", welche 2017 duch unsere zweite HipHop-Tanzgruppe "Knäckeproht" erweitert wurde. In den Tanzgruppen werden mit viel Spaß und Begeisterung in Projekten zu thematischen Schwerpunkten Choreografien einstudiert.

2014 fand unser erster CreativSummer statt. Ausgelassen und bunt verwirklichen Kinder und Jugendliche, mit und ohne Beeinträchtigung, in kreativen Workshops mit viel Spaß und Energie ihre Ideen.

Sommerspaß und Kultur! Unter diesem Motto bieten wir seit 2016 unser einwöchiges inklusives Kultur-Feriencamp an, mit so guter Resonanz, dass wir es ab 2018 um ein zweites Kultur-Camp erweitert haben.

Seit 2018 finden Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht zu Hause leben können, ein zu Hause in unserer sozialpädagogischen Wohngruppe "Junge Schmiede".

2022 hat sich unser Reportoire erweitert. In unserem inklusiven Grafittikurs "CreativSession" gestalten Kinder und Jugendliche gemeinsame Meisterwerke. Eine erste Ausstellung fand im Sommer in Pirna statt.

Im März 2022 gründete sich unser inklusiver Chor "CrazyChoir". Einmal wöchentlich wird gemeinsam geprobt und gesungen, dabei muss man keine Opernstimme haben, denn jede Stimme ist einzigartig.

Bei all unseren Projekten steht das Miteinander im Vordergrund und jeder wird nach seinen Fähigkeiten gefördert, gefordert und begleitet.

Projektträger

ColumbaPalumbus e.V. zum Profil
Kay-Uwe Dubrau
Meschwitzstr.15
01099 Dresden
0351/81085518

Eckdaten zum Projekt

Ort der Durchführung:
Dresden
Projektlaufzeit:
ständig
Webseite zum Projekt:
öffnet sich über diesen Link
Kontaktmöglichkeit:
Kay-Uwe Dubrau