Skip to main content

Barrierefreies Cafe in Dresden

Im Sommer 2022 eröffnet ein neues barrierefreies Café in der Dresdner Neustadt.

Das "Kaffee Konkurs" eröffnet im Sommer 2022 in der Dresdner Neustadt auf dem Bischofsweg 21.

Das Café soll eine Reihe an nachhaltig produzierten Spezialitäten anbieten. Von gutem Kaffee, selbstgebackenem Kuchen bis hin zu herzhaftem Essen soll es für Jeden etwas Leckeres geben. Dabei legen die Betreiber*innen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Es soll nachhaltig eingekauft, gearbeitet und zubereitet werden. Der Großteil des Angebots soll vegan sein.

Damit auch wirklich Jeder diese Angebote nutzen kann, soll das Café so barrierefrei wie möglich sein. Barrieren wie Treppen, schmale Eingänge oder schlecht lesbare Speisekarten sollen im Kaffee Konkurs nicht vorhanden sein, so dass auch wirklich alle Menschen alle Angebote nutzen können.

Auch zukünftige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sollen im Kaffee Konkurs geschaffen werden.

Um diese Idee eines barrierefreien, gerechten Cafés zu verwirklichen, benötigen die Gründer*innen noch finanzielle Unterstützung, die sie über eine Crowd-Funding Kampagne durch freiwillige Spenden sammeln wollen.

Das Kaffee Konkurs mit seinem gerechten, nachhaltigen und inklusiven Konzept sollte ein wegweisendes Vorbild für viele weitere Gastronomiebetriebe in ganz Sachsen sein. Wir freuen uns über dieses tolle Projekt!

Sie können noch bis zum 12. Juni 2022 für das Café spenden.

https://www.startnext.com/kaffee-konkurs

Ein Milchkaffee wird zubereitet und serviert