Skip to main content

Integrative Musiktheatervorstellung

Am 1. Juli 2022, um 10 Uhr findet eine integrative Musiktheaterorstellung im Großen Haus des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen statt.

Im Rahmen des Festivals "SILESIA SONANS on tour" findet am 1. Juli 2022, um 10 Uhr eine integrative Musiktheaterorstellung im großen Haus des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen statt. Silesia Sonans ist ein musikalisches Festival in Jelenia Góra, das die klassische Musik vermitteln sowie junge Menschen und Künstler*innen im Grenzgebiet über Musik und Theater zusammen bringen und fördern soll.

"Der Garten der Lüste"
Musiktheatervorstellung des integrativen
deutsch-polnischen Musiktheaterworkshops
mit Werken von Claudio Monteverdi und Clément Janequin

Die Musiktheaterproduktion "Der Garten der Lüste" ist eine musikalische Theateraufführung, die von Hieronymus Boschs gleichnamigem Gemälde inspiriert ist. Die Schauspieler auf der Bühne werden von live gespielter Renaissance-Musik Claudio Monteverdis sowie von einer Theatergruppe aus Menschen mit Down-Syndrom begleitet.
Die Aufführung findet im Rahmen des deutsch-polnischen Interreg-Förderprojektes "Zusammen in die Zukunft" statt.



Der Eintritt ist frei!

Wer Interesse hat, mit einer Schulklasse oder Gruppe zu kommen, kann sich gern mit Frau Karoline Wernicke vom Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Verbindung setzen:

k.wernicke@theater-bautzen.de

Wir wünschen allen Interessenten viel Spaß!
 

Weitere Informationen