Skip to main content

Umfrage zur Arbeit der bpb

Bundeszentrale für politische Bildung möchte sich weiterentwickeln

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) lädt herzlich ein, an einer Umfrage zur Entwicklung der strategischen Ausrichtung der bpb teilzunehmen. 

Seit 1952 macht es sich die bpb zur Aufgabe, Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das demokratische Bewusstsein zu festigen und die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit zu stärken. Die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für politische Bildung in Deutschland haben sich dabei kontinuierlich geändert und weiterentwickelt.

In diesem Jahr feiert die bpb ihren 70. Geburtstag, was die Bundeszentrale veranlasst, ihre strategische Ausrichtung zu prüfen und den geänderten Rahmenbedingungen mit einer neuen Strategie zukunftsfest zu begegnen. Um ihre Inhalte und Angebote im Sinne unserer Nutzer*innen zu entwickeln, benötigt die bpb daher Ihre Meinung. 

Informationen zur Umfrage

Die Umfrage deckt das gesamte bpb-Angebot ab und gibt Ihnen die Möglichkeit der bpb mitzuteilen, was Sie sich von ihr wünschen. Die Beantwortung aller Fragen dauert rund fünfzehn Minuten und ist bis zum 15.05.2022 möglich.

Der Fragebogen wird komplett anonymisiert erhoben – Rückschlüsse auf einzelne Personen sind nicht möglich. An Stellen, wo persönliche Daten erhoben werden, dient dies ausschließlich statistischen Zwecken. Für die technische Implementierung wurde ein bereits mehrfach in der bpb angewandtes, datenschutzkonformes Umfragetool ausgewählt.

Link zur Umfrage:https://umfrage.bpb.de/index.php/444227?lang=de
 

Zettel mit verschiedenen Smileys zum Ankreuzen