Skip to main content

Digitales Netzwerktreffen "Werkstätten und ihre Projekte - sowie weitere Initiativen für eine inklusive Arbeitswelt"

Am Donnerstag, den 18. November 2021, findet das digitale Netzwerktreffen "Digitales Netzwerktreffen "Werkstätten und ihre Projekte - sowie weitere Initiativen für eine inklusive Arbeitswelt" des Inklusionsnetzwerk Sachsen statt.

Für viele Menschen mit Behinderungen ist der Weg in den Arbeitsmarkt schwierig. Die Betroffenen wissen oft nicht um ihre Möglichkeiten, potentielle Ansprechpartner oder Förderungen, die ihnen helfen können die Schwierigkeiten des Arbeitsmarktes zu meistern. Aber auch Arbeitgebern ist nicht immer bewusst wie sie ihre Mitarbeiter mit Behinderungen ausreichend fördern können, um ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen in dem die Mitarbeiter ihr volles Potential entfalten können.

Beim digitalen Netzwerktreffen "Werkstätten und ihre Projekte - sowie weitere Initiativen für eine inklusive Arbeitswelt" möchten wir verschiedene Projekte von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) und anderen Initiativen vorstellen und wollen versuchen Visionen und Impulse für die Zukunft eines inklusiven Arbeitsmarktes zu entwickeln.


Vorläufiges Programm:

10:00 Uhr      Begrüßung
 
       Einführung in das Thema "Inklusive Arbeitswelt"
 
      

Durch inklusive Ausbildung Fachkräfte sichern"
Referentin: Simone Hindenburg, Personalkanzlei Hindenburg

   

Qualifizierung als Bildungs- und Inklusionsreferent*in
Referent: Nico Leonhardt, Projekt QuaBIS

   

Werkstatt für behinderte Menschen - Außenarbeitsplätze von Werkstätten und ihre Nähe zum Arbeitsmarkt. Die Betreuung erfolgt weiterhin durch die Werkstatt - jedoch mit großem Abstand
Referent: Moritz Glaser, WfbM Luby Service

12:30 Uhr  -
13:30 Uhr

 

 
Mittagspause

   

PRAXISBAUSTEIN für die berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung
Referentin: Beate Seichter, Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V., Fachstelle PRAXISBAUSTEIN

   

Aktionstag Schichtwechsel – Neue Perspektiven für mehr Teilhabe
Referentin: Jana Niehaus, Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V.

   

Podiumsdiskussion zu Visionen, Wünschen und Ideen, aber auch Problemen und Hürden

15:30 Uhr

 

Ende

Änderungen vorbehalten!

 

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter:

https://inklusionsnetzwerk-sachsen.de/dasnetzwerk/netzwerkveranstaltungen/netzwerktreffen.html