Skip to main content

Mitarbeiter*in für das Inklusionsnetzwerk Sachsen gesucht

Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmitarbeiter*in für das Inklusionsnetzwerk Sachsen. Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen und bis 31. Dezember 2021 befristet.

Zu den Kernaufgaben gehören u. a. die redaktionelle Betreuung und Pflege der Internetseite, die Organisation und Durchführung von Schulungen und Regional- und Netzwerktreffen sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Von den Bewerbenden erwarten wir u. a. einen Hochschulabschluss in einem äquivalenten Studiengang (z. B. im sozial- oder geisteswissenschaftlichen Bereich) und Erfahrungen im Ehrenamt, Kenntnisse der Selbsthilfelandschaft von Sachsen sowie einschlägige Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Interessenten können Ihre Bewerbung bis zum 21. August 2020 per E-Mail an info@inklusionsnetzwerk-sachsen.de senden.

zur vollständigen Stellenausschreibung

Foto: andibreit/pixabay.com