Skip to main content

Die LAG SH Sachsen sucht einen neuen Mitarbeiter

Stellen·ausschreibung für die Fach·stelle Teil·habe·ko·ordination

Unser Verein heißt Landes·arbeits·gemeinschaft Selbst·hilfe Sachsen e. V.
Kurz sagt man: LAG SH Sachsen.
Die LAG SH Sachsen hilft Menschen mit Behinderungen und Krankheiten.
Sie sucht einen neuen Mitarbeiter.
Die Arbeits·stelle ist in Dresden.
Sie beginnt am 1. Oktober 2022.

So ist die Arbeits·stelle

Der neue Mitarbeiter soll in einer Fach·stelle arbeiten.
Die Fach·stelle beschäftigt sich mit Teil·habe.
Damit alle Menschen mit Behinderung oder einer Krankheit überall teil·haben können.

Das soll der Mitarbeiter zum Beispiel machen:

  • Infos sammeln
  • Infos weitergeben
  • Veranstaltungen planen
  • mit Menschen aus anderen Bereichen sprechen

Das bekommt der Mitarbeiter:

  • eine Arbeit für 35 Stunden in der Woche
  • interessante Aufgaben
  • er oder sie kann von Zuhause aus arbeiten

Bewerbung

Das soll der Mitarbeiter können und haben:

  • Abschluss von einer Hoch·schule
  • muss gut mit Menschen reden können
  • muss gut mit dem PC umgehen können
  • muss sich mit Selbst·hilfe·gruppen auskennen

Es können sich alle Menschen bewerben.
Auch Menschen mit Behinderung.
Sie können sich bis zum 7. September 2022 bewerben.
Am besten per E-Mail an Anne Hähnel: haehnel@selbsthilfenetzwerk-sachsen.de

Die Stellen·beschreibung in schwerer Sprache finden Sie unter diesem Link:

Stellen·ausschreibung (PDF)

[Translate to Leichte Sprache:] Eine Hand zieht Bewerbungsunterlagen aus einem gelben Umschlag